Saudi-Visum online

Seit 2019 benötigen internationale Besucher das saudische E-Visum für Tourismus-, Umrah- und Geschäftsreisen. Diese Online-Reisegenehmigung vereinfacht den Prozess und gewährt Zugang zum Königreich.

Reisende aus visumfreie Länder Für Reisen nach Saudi-Arabien auf dem Luft-, Land- oder Seeweg ist jetzt ein Online-Saudi-Visum erforderlich. Diese elektronische Genehmigung, die ein Jahr gültig ist und mit Ihrem Reisepass verknüpft ist, ist über einen Online-Antrag erhältlich. Bewerber müssen sich mindestens 3 Tage vor Anreise bewerben.

Was ist ein Online-Visum für Saudi-Arabien?


Das Königreich Saudi-Arabien (KSA) hat ein elektronisches Visumsystem namens eingeführt Online-Visum für Saudi-Arabien im Jahr 2019. Dies leitet ein brandneues Kapitel in der Geschichte des saudi-arabischen Tourismus ein. Das Online-Visum für Saudi-Arabien macht es einfacher berechtigte Staatsangehörige aus der ganzen Welt, um sich für eine zu bewerben Touristen- oder Umrah-Visum für Saudi-Arabien online, einschließlich Visum aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, Nordamerika, Asien und Ozeanien.

Vor der Einführung des Online-Visums für Saudi-Arabien mussten Antragsteller persönlich zum saudischen Konsulat oder der saudischen Botschaft in ihrer Nähe gehen, um eine Reisegenehmigung zu erhalten. Darüber hinaus stellte Saudi-Arabien keinerlei Touristenvisum zur Verfügung. Dennoch hat das saudische Außenministerium im Jahr 2019 offiziell ein Online-System zur Erlangung von Besuchsvisa für Saudi-Arabien unter den Namen e-Visa, elektronisches Visum oder eVisa eingeführt.

Das elektronische Visum für die mehrfache Einreise nach Saudi-Arabien ist ein Jahr gültig. Reisende, die ein saudi-arabisches E-Visum nutzen, können im Land bleiben bis zu 90 Tage für Freizeit oder Tourismus, den Besuch von Familie oder Freunden oder die Durchführung der Umrah (außerhalb der Hadsch-Saison). Saudische Staatsangehörige und Personen mit Wohnsitz in Saudi-Arabien haben keinen Anspruch auf dieses Visum.

Saudi-Arabien für eine entspannte Reise besuchen und bis zu bleiben 90 Tage bei einem einzigen Besuch, Besucher aus mehr als 50 qualifizierten Ländern können Beantragen Sie online ein Saudi-Visum.

Antrag ausfüllen

Geben Sie im Antragsformular für ein e-Visum für Saudi-Arabien persönliche Daten und Passdaten ein.

Formular ausfüllen
Zahlung ausführen

Bezahlen Sie sicher mit einer Debit- oder Kreditkarte.

Zahlen Sie sicher
E-Visum beantragen

Die Genehmigung des saudischen E-Visums wird Ihnen von der saudischen Regierung per E-Mail zugesandt.

Erhalten Sie ein E-Visum

Es werden verschiedene Arten von E-Visum-Anträgen für Saudi-Arabien angeboten

  • Touristen Visa: Da es nur für Reisen gedacht ist, sind Visa für Touristen am einfachsten zu bekommen. Sie können es für touristische Aktivitäten wie Freizeitaktivitäten und Besichtigungstouren nutzen. In den meisten Provinzen Saudi-Arabiens können Sie mit einem Touristenvisum für bis zu XNUMX % frei und ohne Einschränkungen reisen maximal 90 Tage
  • Umrah-Visum: Diese Art von Visum ist nur in bestimmten Stadtteilen von Jeddah, Mekka oder Medina gültig. Der einzige Grund für den Erhalt dieses Visums besteht darin, die Umrah außerhalb der Hadsch-Saison zu absolvieren. Nur Muslime können dieses Visum beantragen. Mit dieser Art von Visum können Sie nicht arbeiten, Ihren Aufenthalt verlängern oder andere Orte für Urlaubsreisen besuchen.
  • Geschäftlich/Veranstaltungen: Sie können uns für folgende geschäftliche Aktivitäten für weniger als 90 Tage besuchen
    • Geschäftstreffen
    • Geschäfts- oder Handels- oder Industrie- oder Handelsseminare
    • Besuche von technischen Angestellten dauern weniger als 90 Tage
    • Konferenzen für Wirtschaft und Handel
    • Kurzzeittreffen im Zusammenhang mit Startups
    • Alle anderen kommerziellen Besuche oder Workshops, für die keine Vertragsunterzeichnung vor Ort erforderlich ist.

Botschaften und Konsulate sollten kontaktiert werden, wenn der Antragsteller ein solches Visum benötigt:

  • Regierungsvisum: Wie jedes andere Visum kann auch ein Regierungsvisum nur dann erteilt werden, wenn Sie von einer Person zu einem Besuch aufgefordert wurden Saudische Regierungsbehörde, Krankenhaus, Universität oder Ministerium. Um Ihr Visum zu erhalten, müssen Sie alle vorherigen Prozesse abschließen.
  • Visum für Geschäftsbesuche: Ein Unternehmen kann einer Person, die Interesse an der Gründung eines Unternehmens bekundet hat, ein Visum für einen Geschäftsbesuch ausstellen dort tätig ist oder für das Unternehmen arbeitet. Während eines Geschäftsvisums ist es nicht möglich, einen Besuch zu verlängern oder eine Arbeit zu suchen.
  • Aufenthaltsvisum: Ein Aufenthaltsvisum ermöglicht es dem Inhaber, für einen vorher festgelegten Zeitraum im Land zu bleiben. in der Regel mehr als 90 Tage. Dieses Visum kann dem Antragsteller auch dann erteilt werden, wenn er sich bereits im Inland befindet. Das Aufenthaltsvisum berechtigt den Inhaber dazu leben und reisen wie sie es in Saudi-Arabien wollen.
  • Arbeitserlaubnis: Ein Arbeitsvisum ermöglicht es dem Inhaber Treten Sie einem Unternehmen oder einer Organisation bei und arbeiten Sie dort für einen bestimmten Zeitraum. Arbeitsvisum ist eine andere Bezeichnung für ein Arbeitsvisum. Arbeitsvisa sind nur für die Dauer Ihrer Beschäftigung gültig längere Aufenthalte sind nicht gestattet.
  • Begleitvisum: Nur Ausländische Staatsangehörige, die mit ihren Begleitern geschäftliche oder geschäftliche Reisen oder Aufenthalte in Saudi-Arabien unternehmen möchten haben Anspruch auf diese Art von Visum. Nur der Ehegatte, die Eltern oder die Kinder eines Ausländers Wer bereits in Saudi-Arabien beschäftigt ist oder dort arbeitet, hat Anspruch auf ein Begleitvisum.
  • Studenten-Visum: Dem Kandidaten wird ein Studentenvisum erteilt Studium in Saudi-Arabien. Für diese gilt dieses Visum die ihre Schularbeiten beenden oder das College besuchen. Der Bewerber muss der Regierung nachweisen, dass er sein Studium bis zum Abschluss finanzieren kann. Damit das Visum genehmigt werden kann, Sie müssen Kontoauszüge und andere Dokumente vorlegen. Mehrere Stipendien werden von der Regierung oder Institutionen angeboten, bei denen sich ausländische Studierende bewerben können.
  • Persönliches Visum: Ein persönliches Visum ermöglicht dem Antragsteller ein Visum zu beantragen, das nichts mit einem Unternehmen oder einer Organisation zu tun hat. Es handelt sich um eine Visumkategorie ähnlich dem Begleitvisum. Ein persönliches Visum tut es auch nicht auf Touristen eingehen.
  • Familienvisum: Ein Familienvisum wird einem erteilt Verwandter einer Person, die aufgrund einer Beschäftigung oder einer Geschäftstätigkeit bereits in Saudi-Arabien ansässig ist. Für diese Art von Visum kommen nur Familienzusammenführungen in Frage. Wenn der Antragsteller jünger als 18 Jahre ist, Das Familienvisum ermöglicht ihnen auch den Abschluss ihrer Ausbildung.
  • Arbeitsvisum: Ausländer, die sind Personen, die in Saudi-Arabien für ein Unternehmen oder eine Organisation arbeiten, haben Anspruch auf ein Arbeitsvisum. Für diese Art von Visum kann sich jede Beschäftigungsvoraussetzung qualifizieren, die den staatlichen Standards entspricht.
  • Verlängerung des Ausreise- oder Wiedereinreisevisums: Eine Verlängerung eines Ausreisevisums weist darauf hin, dass der Antragsteller bereits in Saudi-Arabien angekommen ist, die vorgesehene Frist fast erreicht hat und beabsichtigt, seinen Aufenthalt zu verlängern. Wenn Sie Saudi-Arabien nach einer Pause von rund einem Jahr erneut besuchen möchten, müssen Sie ein Wiedereinreisevisum beantragen. Es wird in erster Linie an Gäste der dort stationierten ausländischen Arbeitnehmer ausgegeben.

Benötigen Sie ein Online-Saudi-Visum, um Saudi-Arabien zu besuchen?

Für Besucher von außerhalb Saudi-Arabiens ist häufig ein Visum erforderlich. Nur diejenigen mit Pässen aus Ländern in der Mitglieder des Golf-Kooperationsrates sind ausgenommen.

Online-Visum für Saudi-Arabien kann von Passinhabern aus den zugelassenen Ländern beantragt werden. Es ist die bequemste Wahl für qualifizierte Reisende, die nach Saudi-Arabien kommen 90 Tage oder weniger.

Das Online-Antrag für ein Saudi-Visum kann in kurzer Zeit online fertiggestellt werden. Kein Teil des Bewerbungsverfahrens erfordert den Besuch einer Botschaft oder eines Konsulats.

Nach erfolgreichem Ausfüllen und Bezahlen wird das E-Visum für Saudi-Arabien den erfolgreichen Antragstellern per E-Mail im PDF-Format zugesandt.

Im Jahr 2019 führte Saudi-Arabien sein Online-Saudi-Visum-Programm ein. Früher mussten Ausländer einen Visumantrag bei einer nahegelegenen saudischen Botschaft oder einem saudischen Konsulat stellen.

Welche Länder sind berechtigt, den Online-Visumantrag für Saudi-Arabien zu beantragen?

Der Visumantrag für Saudi-Arabien ermöglicht Besuchern aus den folgenden Nationen die Einreise in das Land. Das Online-Bewerbungsverfahren kann schnell und einfach abgeschlossen werden.

Finden Sie heraus, ob Sie für ein saudisches E-Visum in Frage kommen, indem Sie Dienstprogramm zur Eignungsprüfung.

Nach Angaben der saudischen Regierung können Staatsangehörige der folgenden Länder derzeit ein saudisches E-Visum erhalten bzw Online-Visum für Saudi-Arabien:

Wie beantrage ich den Online-Visumantrag für Saudi-Arabien?

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um online ein Visum für Saudi-Arabien zu beantragen:

Füllen Sie den Antrag aus: Das Online-Antrag für ein Saudi-Visum Die Fertigstellung dauert nur wenige Minuten. Es empfiehlt sich, die Daten noch einmal zu überprüfen, um weitere Probleme oder Hindernisse im Visumerteilungsverfahren zu vermeiden. Um ein Online-Visum für Saudi-Arabien zu beantragen, müssen Sie Informationen wie Ihren Namen, Ihren Wohnort, Ihren Arbeitsplatz, Ihre Bankkonto- und Kontoauszugsinformationen, Ihren Personalausweis, Ihren Reisepass, Ihre Nationalität und das Ablaufdatum des Reisepasses sowie Ihre Kontaktinformationen und das Datum angeben Geburt.

Bezahlen Sie die Gebühr für den Online-Visumantrag für Saudi-Arabien: Um die Gebühren für das Online-Saudi-Visum (Saudi e-Visa) zu bezahlen, verwenden Sie a Kreditkarte oder Debitkarte. Der Antrag auf ein e-Visum für Saudi-Arabien wird ohne Zahlung nicht geprüft oder bearbeitet. Um mit der Einreichung des E-Visum-Antrags fortfahren zu können, muss die erforderliche Zahlung geleistet werden.

Erhalten Sie ein Online-Visum für Saudi-Arabien per E-Mail: Die im Bewerbungsprozess eingegebene E-Mail-Adresse Sie erhalten eine Genehmigungs-E-Mail, die Ihr saudisches E-Visum im PDF-Format enthält. Um ein Online-Visum für Saudi-Arabien oder ein saudisches E-Visum zu erhalten, müssen Sie die grundlegenden Standards der saudi-arabischen Regierung erfüllen. Das E-Visum wird abgelehnt, wenn ein Rechtschreibfehler vorliegt oder die Informationen nicht mit den der Botschaft übermittelten Daten der Regierung übereinstimmen.

Um nach Saudi-Arabien einzureisen, Sie müssen Ihr E-Visum zusammen mit einem Reisepass am Flughafen vorlegen das läuft nicht ab nächsten sechs Monate, Ihren Personalausweis oder ein Formular, wenn Sie ein Kind sind.

Online-Bearbeitungszeit für ein Visum für Saudi-Arabien

Die meisten E-Visa werden innerhalb von 72 Stunden ausgestellt. Wenn die Ausstellung des Visums dringend ist, steht ein Eilservice zur Verfügung. Für den beschleunigten Service, der das Visum an einem Tag erteilt, wird oft etwas mehr berechnet.

Gültigkeit des Online-Visumantrags für Saudi-Arabien

Das elektronische Visum für die mehrfache Einreise nach Saudi-Arabien ist ein Jahr gültig. Reisende, die ein saudi-arabisches E-Visum nutzen, können im Land bleiben bis zu 90 Tage für Freizeit oder Tourismus, den Besuch von Familie oder Freunden oder die Durchführung der Umrah (außerhalb der Hadsch-Saison).

Der Zeitraum zwischen der Ausstellung und dem Ablauf Ihres Visums nach der Ausstellung wird als dessen Gültigkeit bezeichnet. Dabei handelt es sich um die Zeit, die Ihnen noch bleibt, um Ihre Visumsanforderungen für die Einreise in das Land zu erfüllen. Ob ein Visum für die einmalige oder mehrfache Einreise ausgestellt wird, hängt von Ihrem Land und der Art des Visums ab, das Sie benötigen. Wenn Ihre Begründung mit dem ursprünglichen Status Ihres Visums vereinbar ist, können Sie eine Visumverlängerung beantragen.

Ihr Visum verliert seine Gültigkeit, wenn Sie Ihren Aufenthalt im Land verlängern, nachdem es abgelaufen ist. Um erneut ein Visum zu beantragen, müssen Sie Saudi-Arabien verlassen. Für die Erteilung eines neuen Visums müssen Sie in das Land Ihrer Staatsbürgerschaft reisen.

Hinweis: Es ist effektiver und zeitsparender, eine Visumverlängerung vor Ablauf Ihres Visums zu beantragen.

Online-Visumanforderungen für Saudi-Arabien

Reisende, die online ein Visum für Saudi-Arabien beantragen möchten, müssen die folgenden Bedingungen erfüllen:

Ein gültiger Reisepass

Für die Einreise nach Saudi-Arabien ist ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten über Ihr Abreisedatum hinaus erforderlich.

Darüber hinaus muss in Ihrem Reisepass mindestens eine leere Visumseite für den Einreisestempel des Einwanderungsbeamten vorhanden sein.

Für Ihren Antrag auf ein e-Visum für Saudi-Arabien ist ein gültiger Reisepass unerlässlich. Der Pass muss von einem berechtigten Land ausgestellt sein und kann ein gewöhnlicher, offizieller oder Diplomatenpass sein.

Eine gültige E-Mail-ID

Der Antragsteller erhält das E-Visum für Saudi-Arabien per E-Mail. Für den Erhalt des E-Visums für Saudi-Arabien ist daher ein gültiger E-Mail-Ausweis erforderlich. Das Formular kann von anreisenden Besuchern ausgefüllt werden, indem sie hier klicken Online-Antragsformular für ein Visum für Saudi-Arabien.

Zahlungsart

Da der Antrag auf ein e-Visum für Saudi-Arabien Da die Zahlung nur online erfolgt, benötigen Sie eine gültige Kredit- oder Debitkarte, um die Gebühr zu bezahlen.

Gesichtsfoto in Passgröße

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses müssen Sie außerdem ein Foto Ihres Gesichts einreichen.

Wie beantrage ich das Saudi-Arabien-Visum online?

Entweder mit anwenden Online-Antragsformular für ein Visum für Saudi-Arabien oder indem Sie die entsprechenden Dokumente bei der saudischen Botschaft oder dem saudischen Konsulat in Ihrem Land einreichen.

Es nimmt viel Zeit und Arbeit in Anspruch, einen Antrag über eine Botschaft oder ein Konsulat einzureichen und die Genehmigung Ihres Visums zu erhalten. Wenn Sie Zeit sparen und Ihren Antrag schnell stellen möchten, indem Sie Informationen auf der E-Visa-Website eingeben, ist das E-Visum die bevorzugte Option.

Beantragen Sie den Visumantrag für Saudi-Arabien persönlich oder online (sofern Sie für ein e-Visum berechtigt sind)

Wie oben beschrieben Bürger aus 51 Ländern können ein E-Visum für Saudi-Arabien beantragen Mit einem E-Visum können Sie nur zu touristischen oder Freizeitzwecken in das Land einreisen. Das Verfahren wird dadurch vereinfacht, dass das Antragsformular für ein Touristenvisum einfach ausgefüllt und eingereicht werden kann.

Einwohner von 79 verschiedenen Nationen können bei ihrer Ankunft in Saudi-Arabien ein Visum erhalten. Wenn Sie am Flughafen Ihres Zielortes ankommen und dort das On-Arrival-Visum beantragen, wird dieses dann ausgestellt. Um ein On-Arrival-Visum zu beantragen, müssen Sie einige bestimmte Dokumente zur Hand haben.

Hinweis: Die erforderlichen Unterlagen bestehen aus einem ordnungsgemäß ausgefüllten Antragsformular, einem Reisepass, der in den nächsten sechs Monaten nicht abläuft, einer Fotokopie des Reisepasses, der Gebühr, einem Personalausweis, Hin- und Rückflugtickets, Hotelreservierungen und einem Nachweis der Angemessenheit Bargeld usw.

Wie beantrage ich einen Antrag bei einer Botschaft oder einem Konsulat von Saudi-Arabien in Ihrem Land (wenn der Antragsteller keinen Anspruch auf ein Online- oder E-Visum für Saudi-Arabien hat)?

Eine Botschaft ist der Gesandte eines Landes, der in der Hauptstadt des Landes ansässig ist und sich um Angelegenheiten wie Visa und Probleme seiner Bürger kümmert.

Ein Konsulat befindet sich häufig in großen, dicht besiedelten Städten, die bei Touristen beliebt sind. Es gibt Konsulate, die bei der Aufteilung der Aufgaben der Botschaft helfen sollen, indem sie sich individuell um die jeweilige Stadt kümmern, anstatt viel Arbeit und Verkehr von allen Städten zu erhalten.

Hinweis: Wenn Ihr Land für das E-Visum nicht akzeptiert wird, können Sie über die saudi-arabische Botschaft oder das saudi-arabische Konsulat in Ihrem Land ein Visum beantragen. Abhängig von der Nation oder der Art Ihres Visums kann die Bearbeitung eines Visums durch eine Botschaft oder ein Konsulat unterschiedlich lange dauern eine und vier Wochen.

2024-Updates für Saudi-Visum

Saudi-Arabien hat eine geschaffen Vereinfachter Einlassprozess für die Besucher mit der Mission, Tourismus, Umrah, Geschäftserleichterungen und die beschleunigte Genehmigung von Visa zu fördern. Sie müssen Folgendes beachten, damit Ihr Saudisches e-Visum unverzüglich genehmigt wird und Ihre Reise gesegnet ist:

  • Saudi eVisa ist gültig für Tourismus, Umrah, Meetings, Konferenzen, Geschäftsveranstaltungen und für Treffen mit Familienmitgliedern
  • Jeder Aufenthalt ist darf neunzig (90) Tage hintereinander dauern
  • Respektieren Sie die örtlichen Gepflogenheiten und Saudische Gesetze wenn man sich innerhalb des Landes befindet
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Land für den Online-Zugriff berechtigt ist Antrag auf ein Saudi-Visum
  • Gehen Sie die kurze Liste durch Anforderungen für das Visum
  • Du kannst dich Einreise nach Saudi-Arabien nicht nur auf dem Luftweg aber auch von Kreuzfahrt
  • Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Einreisehafen von wo aus Sie nach Saudi-Arabien einreisen möchten
  • Gehen Sie die Liste durch Häufig gestellte FragenB. die Gültigkeit des Reisepasses und die Dokumentationspflicht
  • Geschäft für Unternehmer ist in Saudi-Arabien im Aufschwung
  • Überprüfen Sie den Visumstatus für Saudi-Arabien online nach Abschluss des Bewerbungsprozesses
  • Wenn Sie Ihre Passseite oder Ihr Foto nicht hochladen können, senden Sie uns eine E-Mail oder Wenden Sie sich an den saudischen Helpdesk

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist für die Einreise nach Saudi-Arabien ein Saudi-Arabien-Visum Online erforderlich?

Mehrere Nationen können bei der Ankunft ein Visum für Saudi-Arabien erhalten. Es wird Ihnen bei jeder Landung am Flughafen Saudi-Arabien ausgehändigt. Bewohner von 79 Nationen sind berechtigt, bei der Ankunft ein Visum zu beantragen. Um jedoch im Falle einer Ablehnung Probleme zu vermeiden, ist es besser, sich Ihr Visum vor Ihrer Ankunft zu besorgen.

Wie erhalte ich den Online-Visumantrag für Saudi-Arabien?

Berechtigte Antragsteller können ein E-Visum über ein Online-Visumportal für Saudi-Arabien beantragen. Die Methode ist wirklich einfach zu befolgen. Für das Formular der Website müssen Sie lediglich das Nötigste an Daten eingeben. einschließlich Ihres Aufenthaltsausweises, Ihres Reisepasses, des Ablaufdatums, des Namens des Antragstellers, Ihres Geburtsdatums, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Adresse und Ihrer Bankinformationen. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, müssen Sie bezahlen, um die Ausstellung eines E-Visums zu beantragen.

Hinweis: Ihr E-Visum wird einige Tage lang nicht ausgestellt. Für die Zustellung des E-Visums wird E-Mail verwendet. Sobald Sie zu Ihrer Reise nach Saudi-Arabien aufbrechen, müssen Sie ein E-Visum vorlegen.

Wie lange dauert das Online-Visum für Saudi-Arabien?

Normalerweise wird das E-Visum in ausgestellt 1-3 Werktage. Die maximale Anzahl an Werktagen, die für die Ausstellung Ihres Kontos benötigt werden kann Das Online-Visum für Saudi-Arabien kostet 10. Das E-Visum für Saudi-Arabien ist einfach zu beantragen Während 90 % der touristischen E-Visa erteilt werden, werden einige Anträge abgelehnt.

Das Online-Visumsystem für Saudi-Arabien steht nur Antragstellern aus etwa 70 Ländern offen.

Hinweis: In den meisten Fällen wird der Antrag eines Antragstellers abgelehnt, weil er falsche oder unzureichende Angaben gemacht hat oder weil sein Heimatland nicht den Standards entsprach.

Kann ich Umrah mit dem Online-Visumantrag für Saudi-Arabien durchführen?

Ja, Sie können ein Saudi-Arabien-Visum online oder ein E-Visum beantragen, um Umrah durchzuführen. Früher von der Regierung verboten, ist die Umrah-Pilgerreise mit einem Touristen-E-Visum jetzt von der saudischen Regierung erlaubt. Heute können Bürger der 49 qualifizierten Länder ihre E-Visa online beantragen, um die Umrah durchzuführen und nach Saudi-Arabien zu reisen.

Das E-Visum kann auch bei der Ankunft an jedem Flughafen in Saudi-Arabien beantragt werden. Aufgrund der jüngsten Covid-19-Epidemie ist es vorzuziehen, Visa zu erwerben, die Folgendes umfassen: Krankenversicherung zur Deckung der Kosten einer Behandlung oder eines Krankenhaus- oder Hotelaufenthalts, falls erforderlich.

Wie lange vor Reiseantritt sollte ich das Saudi-Arabien-Visum online beantragen?

Um unnötige Verzögerungen und Beeinträchtigungen Ihrer Reisevorbereitungen zu vermeiden, ist es vorzuziehen, Ihren Antrag für ein E-Visum einzureichen eine Woche vor Abreise.

Kann der Name des Online-Antragstellers eines Visums für Saudi-Arabien und der auf der Kreditkarte angegebene Name unterschiedlich sein?

Ja, es kann sich ändern. Der Name des Antragstellers für den E-Visum-Antrag kann vom Namen des Karteninhabers abweichen.

Kann eine Person, die Saudi-Arabien im Jahr 2020 mit einem Antrag auf ein Ausreise- und Wiedereinreisevisum für Saudi-Arabien verlassen hat und aufgrund von Covid nie zurückgekehrt ist, jetzt mit einem Touristenvisum nach Saudi-Arabien reisen?

Begünstigte mit Familien- oder Haushaltshilfe außerhalb des KSA und Mitarbeiter, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums aus Saudi-Arabien ausreisen und nach Saudi-Arabien zurückkehren möchten, benötigen ein saudisches Aus-/Rückreisevisum.

Erst wenn sich der Empfänger bereits in Saudi-Arabien befindet, kann ein Ausreise-/Wiedereinreisevisum in ein endgültiges Ausreisevisum umgewandelt werden. Expats, die Saudi-Arabien mit einem saudischen Aus- und Wiedereinreisevisum verlassen und nicht innerhalb der vorgesehenen Frist zurückgekehrt sind, unterliegen gemäß den Bestimmungen der Generaldirektion für Reisepässe (Jawazat) einem dreijährigen Einreiseverbot.

Die Behörden erklärten weiter, dass der Arbeitgeber ein neues Visum ausstellen müsse, wenn der Expatriate nicht innerhalb der im Visum angegebenen Frist zurückkehre. Nach 2 (zwei) Monaten wird für jeden Expatriate mit einem Ausreise-/Wiedereinreisevisum aus Saudi-Arabien automatisch der Begriff „ausgereist und nicht zurückgekehrt“ erfasst.

Außerdem erklärte der Jawazat, dass es anders als in der Vergangenheit nicht mehr unbedingt erforderlich sei, die Passabteilung aufzusuchen, um zu registrieren, dass der Auswanderer das Land verlassen und nicht zurückgekehrt sei. Das Einreiseverbot beginnt mit Ablauf des saudischen Ausreise-/Wiedereinreisevisums und dauert bis zum Ende des Hijri.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Angehörige und begleitende Passagiere nicht der dreijährigen Einreisebeschränkung aus Saudi-Arabien unterliegen. Ausgenommen von diesem Verbot sind außerdem Reisende mit gültigem Iqama in Saudi-Arabien.

Diese Wahl wird in Übereinstimmung mit der Entscheidung Nr. 825 getroffen, die im Jahr 1395 (Gregorian 1975) getroffen wurde und vorsah, dass Personen, die sich nicht an das Gesetz hielten, zahlen würden eine Gebühr von 10,000 SR und ein dreijähriges Ausreiseverbot. Diese Einschränkung wurde damit begründet, dass sie Einzelpersonen davon abhalten würde, das Visum häufig für einen Arbeitsplatzwechsel zu nutzen.

Kann der Antrag auf ein Wiedereinreisevisum für Saudi-Arabien in ein endgültiges Ausreisevisum umgewandelt werden?

Das Wiedereinreisevisum kann in keiner Weise in ein endgültiges Ausreisevisum umgewandelt werden. Sie können jedoch beantragen, dass das Iqama für Ihre Angehörigen widerrufen wird. Die Angehörigen unterliegen nicht dem Verbot der Wiedereinreisevisa, sodass Sie anschließend ein dauerhaftes Familienvisum nutzen können.